Verwaltungskram

Verwaltungskram

Heute war Verwaltungskram angesagt. Ich brauche eine Meldebescheinigung um endlich meine Lohnsteuerkarte in Luxemburg beantragen zu können. Ich war angenehm überrascht, dass das Bürgerbüro in Trier schon um 7 Uhr in der früh geöffnet hat. Das kam mir als Frühaufsteher sehr gelegen. Ich war kurz vor 7 Uhr im Rathaus in Trier und musste feststellen, dass ich nicht der einzige Frühaufsteher bin. Das Bürgerbüro hat vier Mitarbeiter, die sich um die Angelegenheiten der Bürger kümmern. Ich war recht bald an der Reihe und meldete meinen Zweitwohnsitz in Trier an. Das ging alles sehr geschmeidig über die Bühne. Jetzt habe ich eine Meldebescheinigung und kann die Steuerkarte beantragen.

Kaum in Luxemburg angekommen, musste ich mit der HR Mitarbeitern – sie war die vorherige Woche im Urlaub – noch einiges an Paperwork erledigen. Jetzt habe ich das alles hinter mir. Es steht nur noch die ärztliche Untersuchung in Luxemburg an. Die ist obligatorisch und wird vom Arbeitgeber veranlasst und bezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen