Auf nach Trier

Auf nach Trier

Am 22.02.2015 war es soweit. Alles war eingepackt und ich habe mich auf den Weg nach Trier gemacht. Auf dem Weg nach Trier liegt das Stadtcafe in Neuenstadt. Das Cafe wird von der Frau eines ehemaligen Kollegen Torben betrieben und das war die Gelegenheit, endlich mal vorbei zu schauen. Es war ein netter Nachmittag und es war ein Genuss, den Troben mal richtig arbeiten zu sehen 🙂

Nach einer Stärkung mit Cafe und Kuchen ging es weiter nach Trier. Die Fahrt verlief ohne Probleme und ich konnte um 18 Uhr im Hotel einchecken. Erst mal auspacken und dann gemütlich eine halbe Stunde aufs Bett legen und den Tag anschließend bei einem kühlen Bier bei meinem Bekannten Norbert ausklingen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen